coaching

Psychologe anrufen 030 / 22056331 o. 01575 / 1573709

 

FavoritenDrucken

Autogenes Training (Grundkurs): Entspannung und Selbstmanagement (Di. & Do. 8:00-9:00))

Beginn:
Di., 30. Jun 2020, 08:00
Ende:
Do., 30. Jul 2020, 09:00
Kurs-Nr.:
AT10-2020-1
Treffer:
448
Favorit:
1 Favorit entfernen
Preis:
180,00 EUR pro Platz (inkl. MwSt.)
Ort:
Ostseestr. 109, 10409 Berlin
Gruppe:
keine Angabe
Diesen Kurs buchen
Level:
keine Angabe
Freie Plätze:
10 von 10 von 10
Trainer:
Datum Beginn Ende Dauer Raum
30. Jun 202008:0009:0060002
2. Jul 202008:0009:0060002
7. Jul 202008:0009:0060002
9. Jul 202008:0009:0060002
14. Jul 202008:0009:0060002
16. Jul 202008:0009:0060002
21. Jul 202008:0009:0060002
23. Jul 202008:0009:0060002
28. Jul 202008:0009:0060002
30. Jul 202008:0009:0060002

Beschreibung

Autogenes Training (Grundkurs/Kleingruppe): Entspannung und Selbstmanagement (je. Di. & Do. 8:00-9:00)

 Das intensive Seminar findet einer Kleingruppe statt, 6-10 Personen. So steht ihnen viel Zeit für individuelle Beratung und Betreuung zur Verfügung.
Das Autogene Training (AT) ist eines der bekanntesten Entspannungsverfahren. In diesem Kurs lernen Sie dies sichere Anwendung des AT durch ein systematisches Training. Die Unterrichtseinheiten werden erweitert durch Hintergrundinformationen zur Wirkungsweise und Tipps zur Anwendung bei unterschiedlichen Zielstellungen. Neben dem gesundheitlichen Nutzen durch die „organische Umschaltung“, werden Sie sich mit der Anwendung individueller formelhafter Vorsätze beschäftigen, die Sie nutzen können, um persönliche Veränderungen zu unterstützen.
Es wird besonderen Wert auf praktische Anwendbarkeit im Beruf und Privatleben gelegt und mit vielen Beispielen eine hohe Nützlichkeit der Übungen gewährleistet. Außerdem wird die Erstellung eigener Individueller formelhafter Vorsätze gelehrt, die Sie für Ihre ganz persönlichen Ziele anwenden können.

Der Kurs beinhaltet an allen 10 Übungstagen das Training der Grundstufenformeln. Am 9. Tag wird im Theorieteil die formelhafte Vorsatzbildung besprochen und eingeübt, um die persönliche Relevanz aufzuzeigen und die Motivation zu stärken. Aber natürlich werden an allen 10 Tagen alle Grundstufenformeln praktisch eingeübt. 

  • Erlernen einer effektiven Entspannungsmethode.
  • Erlernen der sicheren Anwendung durch individuelle Modifikation.
  • Erlernen der Anwendung bei allgemeinen gesundheitlichen und psychologischen Zielen.
  • Hinweisen auf Zusammenhänge mit der Psychosomatik, Stresstheorie, Schmerztheorie.
  • Erlernen der Anwendung bei individuellen gesundheitlichen und psychologischen Zielen.
  • Transfer in den Alltag

 

  • Methoden zur Umsetzung Systematisches Einüben des Autogenen Training in der Gruppe.
  • Vermittlung von relevantem Anwendungswissen.
  • Vermitteln von relevantem Hintergrundwissen.
  • Vermitteln von relevanten Zusammenhängen aus der Psychosomatik, Stresstheorie und Schmerztheorie
 
 
 
 
 
 
 
 

Dateien zum herunterladen


Diesen Kurs buchen: Autogenes Training (Grundkurs): Entspannung und Selbstmanagement (Di. & Do. 8:00-9:00))

Bitte erst einloggen.

Kategorie

Miedglied im BDP e.V.

 

Mitglied im EASC e.V.

Presse

Interviews mit mir zum
Thema: Kinder & Corona

Businessinsider.de: Kinder in der Corona-Pandemie: wem psychische Probleme drohen


Radiointerview in der Morgensendung Heiße Tasse, der schöne Morgen auf tide.radio mit dem Moderator Thomas Steinbrecher, 04.06.2020, 7:20. Hier anhören:


Artikel im Fokus
Interview auf Fokus.de

Corona: Spaltung durch Kennzeichnung – sogar unter Schülern Rezeption bei den NachDenkSeiten.

RBB-ONLINE: Interview | Psychologe zur Isolationssituation "Jetzt ist nicht die Zeit für rigide Erziehung"

Screenshot RBB24-Artikel Psychologie und CoronaInterview auf rbb24.de

Corona und Kinder
Welt.de

 

Artikel auf RND
RND.de
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

http://thilo-hartmann.de/